Zentrum für Regionalität und Schulgeschichte » Veranstaltungen » Ringvorlesung: „Große Transformation und Bildung für Nachhaltige Entwicklung" SoSe 2022

Ringvorlesung „Große Transformation und Bildung für Nachhaltige Entwicklung“

Das Zentrum für Regionalität und Schulgeschichte (ZeReS) veranstaltet gemeinsam mit dem Zentrum für Bildungsinnovation und Professionalisierung (ZeBiP) eine Ringvorlesung zum Thema „Große Transformation und Bildung für Nachhaltige Entwicklung“. Nähere Informationen hier

Vorläufiges PROGRAMM SoSe 2022, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
Datum & Raum noch unbekannt

  • Prof. Dr. Dorothee Benkowitz , Pädagogische Hochschule Weingarten
    Schulgärten als Transformationsoption zukunftsfähiger Biologiedidaktik
  • Prof. Dr. Philipp Thomas, Pädagogische Hochschule Weingarten
    Vorläufiger Arbeitstitel: From Modernity to Transformation. Feasibility of ethic-didactic paradigms to deal with semantics of sustainabiltity.
  • Prof. Dr. Isabel Rubner, Pädagogische Hochschule Weingarten
    Vorläufiger Arbeitstitel: From Vorläufiger Arbeitstitel: Energiewende und curriculare Innovationsforschung. Chemiedidaktische Überlegungen.
  • Dr. Andreas Sommer, Pädagogische Hochschule Weingarten
    Vorläufiger Arbeitstitel: Weltgeschichte – Geschichte der Welt und Narrationen der Nachhaltigkeit.

Kontakt:
Prof. Dr. Gregor Lang-Wojtasik (ZeBiP)
Prof. Dr. Claudia Bergmüller-Hauptmann (ZeReS)
Andrea Brunner (Sekretariat ZeBiP)